Pfaff

Nähmaschinen

Innovation hat einen Namen: Pfaff

Noch mehr Innovationen für noch mehr Spaß an der Nähmaschine – Pfaff bringt genau das mit. Denn jede Pfaff Nähmaschine ist ein kleines Wunderwerk der Technik. Das macht die Nähmaschinen nicht nur unglaublich bemerkenswert – Du hast mit einer Pfaff Nähmaschine noch mehr Raum für Deine kreativen Ideen. Neben der ganzen Technik und vielen, vielen Innovationen ist eine Pfaff dennoch sehr bequem in der Handhabe. Du wirst Deine neue Pfaff Nähmaschine lieben, denn sie bringt alles mit, was eine gute Nähfreundin braucht:

  • Ausgezeichnete Qualität
  • Präzise Stiche
  • Neueste Technologie
  • Ausgefallene Innovationen
  • Leichte Bedienung
  • Computergesteuerte Näh & Stickprogramme
  • Bequeme WiFi-Verbindung
  • Unerreichte Durchstichskraft


Wenn Leidenschaft zum Nähen auf Perfektion stößt, kann es fast nur eine Nähmaschine von Pfaff sein. Kaum ein Hersteller für Nähmaschinen beeindruckt selbst uns als Näh-Experten so nachhaltig, wie Pfaff. Neueste Technologien wie Activstitch, das IDT-System, der Shape Creator sowie Stitch Creator sind nur ein paar wenige smarte Ideen, die die Nähmaschinen aus dem Hause Pfaff so einzigartig und so bemerkenswert machen.


Pfaff quilt ambition 635

1.299,00 €

1.169,00 € *

Pfaff smarter 160 s

299,00 € *

Gewicht 9 kg
Pfaff smarter 140 s

299,00 € *

Gewicht 9 kg
Pfaff select 4.2

729,00 € *

Pfaff Nähmaschinen verkörpern Perfektion & Innovation als Tradition & Historie

In der Tat steht der Name Pfaff mit Blick auf Nähmaschinen unterschiedlichster Art für Wertigkeit, Funktionalität und Komfort. Seit mehr als 150 Jahren kennt man das Unternehmen Pfaff, das mit immer neuen, einzigartigen Produktinnovationen den Markt erobert. Bereits seit 1862 stellt das Unternehmen Pfaff Nähmaschinen her, wobei erst seit Beginn des 19. Jahrhunderts eine Unterscheidung zwischen Haushalts- und Industrie-Nähmaschinen erfolgte. Dies war etwa um 1907 bzw. 1908 der Fall. Beachtliche Produkte aus dem Hause Pfaff sind nach wie vor die legendäre Langschiffmaschine und die Pfaff A, welche etwa bis 1890 produziert und mit großem Erfolg verkauft wurde. Im Laufe der Zeit folgten Maschinen wie die große Bogenschiffmaschine oder die Pfaff L, die Zentralspulenmaschine, welche von 1916 bis 1950 hergestellt und vor allem dadurch bekannt wurde, dass sie keine Zickzack-Nähte generierte. Die speziell konzeptionierte ZickZack Haushaltsmaschine wurde von 1920 bis 1954 hergestellt, woraufhin sodann die elektronische Freiarm Nähmaschine, die Pfaff 332, die Pfaff 362 sowie die Tipmatic-Reihe folgten. Letztere zeichnete sich dadurch aus, dass sie in der Lage war, unterschiedliche Ziersticharten zu erzeugen. Insbesondere in den 1970er und 1980er Jahren war sie besonders gefragt.

Ihr merkt schon, eine wahrhaft sehenswerte Historie, die die Pfaff Nähmaschinen geschrieben haben. Kein Wunder, dass wir alle so begeistert von ihnen sind. Pfaff Nähmaschinen haben eben immer das, was wir uns von unserer Nähfreundin gerade wünschen. Sei es außergewöhnliche Stiche, neue Programme oder aber einfach nur eine Freundin zum nähen, eine Pfaff Nähmaschine bleibt vermutlich ein Leben lang eine treue Begleiterin, denn nicht nur Innovation und Perfektion sondern auch Qualität und Leistungsstärke sind ihre Charakterstärken.

Pssst: Du liebst schon jetzt Deine Pfaff Nähmaschine? Dann schau Dir auch die Pfaff-Stickmaschinen sowie Pfaff-Coverlock an